Kinesiologie IV + V, 20.-22.09.2024, Salzburg

Seminarleitung Waltraud Luise Huber
Kinesiologie Ausbildungen & Seminare
Dipl.-Lebensberaterin in Logotherapie & Existenzanalyse
Humanenergetikerin

Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt in der Persönlichkeitsentwicklung und dem Erkennen der eigenen geistigen Werte (Vertrauen, Liebe, Mut, Verantwortung, Humor, Freude, Intuition, Inspiration, Berufung, …).
Dadurch wird der Weg frei für die Selbsterkenntnis und die Wahrnehmung der Lebensaufgabe (Berufung). Es werden die Kreativität, Spontaneität, das Vertrauen zu sich und anderen, die Selbstliebe und die Liebe zu allen Lebewesen sowie alle weiteren geistigen Werte durch neue Methoden der Kinesiologie aktiviert. Dadurch kann der Mensch seinen Lebensalltag neu gestalten. Die neuen möglichen Wege können mutig und kraftvoll beschritten werden. Die Lebenserfahrung zeigt immer wieder, dass der Mensch nach dem „Glück“ strebt. Doch das „Gefühl des Glücklichseins“ kann nur im gelebten Leben erfahren werden, wenn die alten Energiemuster, die sogenannten negativen Stresspotentiale, gelöst sind und die eigenen geistigen Kräfte (Werte) gelebt werden.

Seminarinhalt Teil IV

  • Selbstwertpunkte
  • Lebensüberblick
  • Energieaufbau der Wirbelsäule
  • Fingerpunkte
  • Kalifornische Blütenessenzen und positive Glaubenssätze
  • Bachblütenessenzen und positive Glaubenssätze
  • Weitere Anwendungsmöglichkeiten der Achterschleife

Farbbrillen

  • Farben beeinflussen unsere Lebensfreude und steigern unser Wohlbefinden
  • Farben stehen in direkter Resonanz mit dem vegetativen System
  • Farbbrillen sind im Alltag natürliche Energiequellen
  • Farbbrillen bringen „verschüttete“ Erinnerungen ins Bewusstsein

Dr. med. Dietrich Klinghardt lehrt in der Psycho-Kinesiologie, dass farbiges Licht, das über die Augen einstrahlt, „verschüttete“ Erinnerungen aus der Vergangenheit in das Bewusstsein bringen und korrigieren (neutralisieren) kann.
Bestimmte Farblichtfrequenzen aktivieren Synapsen im Gehirn, die vorher blockiert waren. Die Nervenleitung in diesem Teil des Gehirns wird wieder hergestellt und Erinnerungen, die vorher in einer bestimmten Lebenssituation „fehlten“ (blockiert waren), werden in das Bewusstsein gebracht. Der fehlende Puzzleteil kann durch die Farbtherapie (zum Beispiel über die Farbbrillen) wieder aktiviert, gefunden bzw. hinzugefügt werden. Besonders wichtig ist diese Methode in der Traumatherapie.

Seminarinhalt Teil V

  • Farbenlehre zu den Farbbrillen
  • Anwendung der Farbbrillen in der Kinesiologie
  • Lehre der 7 Hauptchakren
    Neue Korrekturmethode mit den Farbbrillen
  • Wichtige Lebensthemen und deren Hintergründe
    Für die kinesiologische Arbeit stehen in der Themenliste
    über 100 Themen zur Verfügung

Voraussetzungen

  • Huber-Kinesiologie I
  • Huber-Kinesiologie III

Mitzubringen
Seminarunterlagen der bereits absolvierten Huber-Kinesiologie-Seminare

Teilnehmerzahl
mind. 7 Personen, max. 14 Personen

Anmeldeschluss
13.09.2024

Kosten
€ 350,00 inkl. Seminarmappe und Arbeitsmaterial
€ 220,00 für WiederholerInnen und StudentInnen

Stornogebühr
bis zum Anmeldeschluss EUR 30,- Bearbeitungsgebühr
nach dem Anmeldeschluss 100%

Nähere Informationen zur Veranstaltung Teil IV…
Nähere Informationen zur Veranstaltung Teil V…


Die Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode, die auf Erkenntnissen des amerikanischen Chiropraktikers Dr. George Goodheart beruht. Weltweit werden mittlerweile verschiedene kinesiologischen Richtungen praktiziert. Grundsätzlich verhilft die Kinesiologie zu einem Ausgleich des menschlichen Energiehaushalts, sie aktiviert die Selbstheilungskräfte, fördert sowohl die Persönlichkeitsentwicklung als auch Selbst- und Sinnfindung.

Erkenntnisse, die mit Hilfe der Kinesiologie gewonnen werden, machen es möglich, täglich Stress zu reduzieren und Energie aufzubauen. Differenziert betrachtet kann mit diesen Erkenntnissen in sehr unterschiedlichen Lebenslagen Optimierung herbeigeführt werden. Und das auf einfache und immer wieder verblüffend wirksame Weise. Zum Beispiel in Phasen wie Schwangerschaft, Geburt und Pubertät, in der Beziehungsfähigkeit, im Schulalltag, bei der Berufswahl und Karriereentwicklung, in der Freizeitgestaltung oder im Zeitmanagement.

Grundlage der kinesiologischen Tätigkeit ist der Muskeltest, der auch unter dem Begriff Muskel-Biofeedback-Test bekannt ist.

Inhaltliche Basis dieser Seminare bilden unter anderem

  • Kinesiologie
  • Logotherapie und Existenzanalyse nach Frankl
  • Psychologie und wertorientierte Persönlichkeitsbildung nach Böschemeyer
  • Ernährung
  • Energiearbeit

Die theoretischen und praktischen Inhalte des Seminars plus die jeweilige Selbsterfahrung können im Alltag überaus wirkungsvoll eingesetzt werden. Nicht zuletzt Schüler und Pädagogen finden in diesem Seminar eine Reihe von Werkzeugen, mit denen sie ihren Alltag energievoll meistern können.

Kinder und Erwachsene kommen mit Hilfe der Kinesiologie in ihr körperliches, seelisches und geistiges Gleichgewicht.
Das befähigt sie, Entscheidungen zu fällen und ihre Ziele leichter und selbstbewusst zu erreichen.

Alle Seminare können als Berufsausbildung und/oder aus Gründen der persönlichen Entwicklung absolviert werden.

Tickets gibt es hier zu kaufen…

Stundenplan

Tag 1

17:00 - 20:30

Tag 2

09:00 - 17:00

Tag 3

09:00 - 16:00

Datum

20. - 22. Sep 2024

Kosten

€ 350.00

Veranstaltungsort

Laschenskyhof
Josef-Hauthaler Straße 2, A-5071 Wals bei Salzburg
Website
https://www.laschensky.at
Kategorie

Veranstalter

Urkraft des Herzens
E-Mail
vision@urkraftherz.at