Gehe los und sei gelöst.
Erzwinge nichts, löse dich.
Sei losgelöst und meditiere!

Die Tugend der Losgelöstheit beschreibt den inneren Zustand. Wenn du losgelöst bist, dann entsagst du dich den Einflüssen des Alltags und bist „unberührt“. Diesen Zustand kannst du sehr gut durch Meditation erreichen.