Wir sollten uns ein bisschen von dem Temperament, dass wir als Kinder in uns hatten, wieder entdecken. Unserer Freude einmal überschwänglich Ausdruck verleihen, die Liebe temperamentvoll leben… das ist gelebte Lebendigkeit!

Kategorien: Gedanken